Slider

Die Wasserfälle von Varone

Ein spektakulärer 100 m hoher Wasserfall mit Blick auf den Gardasee

Der Varone-Wasserfall, etwa 3 km von Riva del Garda entfernt, ist eine der schönsten Naturattraktionen des Oberen Gardasees, dessen Zugang seit der Einweihung von 1874 für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

Seitdem ist der Park der Grotte von der Varone-Wasserfälle eines der beliebtesten Ziele sowohl für Garda-Bewohner als auch für Touristen, die dank kostenloser Parkplätze und des Picknickplatzes einen angenehmen Zwischenstopp einlegen können.

Die Schlucht des Wasserfalls erzeugt einen spektakulären Fall von fast 100 Metern des Wassers des Magnone-Baches, dessen Bildung im nahe gelegenen und spektakulären Tenno-See stattfindet.

Dank einer Reihe von Gehwegen können Sie den Anblick sowohl von oben als auch von unten bewundern. Von der Kasse aus haben Sie Zugang zu dem Beobachtungspunkt der inneren Grotte, wo Sie neben dem Wasserfall auch die Erosionsarbeit in über 20.000 Jahren Geschichte bewundern können. Von hier aus ist es möglich, einen angenehmen Spaziergang durch den Park zu machen, wo Sie den Botanischen Garten besuchen und die obere Grotte erreichen können. Ein 15 Meter langer Tunnel führt in eine fantastische Schlucht. Von der Grotte aus können Sie den Sprung des 100 Meter hohen Wasserfalls bewundern.

Foto ©
Fototeca Garda Trentino e Parco Grotta Cascata Varone

Newsletter

So bleiben Sie immer auf dem Laufenden über Angebote und Neuigkeiten

Folgen Sie uns auf Facebook

Bleiben Sie immer informiert


Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet