Slider

Muse - Das Wissenschaftsmuseum von Trento

Das Wissenschaftsmuseum von Trento

Das Wissenschaftsmuseum von Trento, das MUSE, wurde 2013 im modernen Stadtteil Le Albere eingeweiht, einem Gebiet, das aus einem stillgelegten Industriegebiet entstanden ist.

Das Gebäude mit sechs Stockwerken und einem tropischen Gewächshaus mit einer Gesamtfläche von rund 12.600 Quadratmetern wurde von dem berühmten Italienischen Architekten Renzo Piano errichtet, nach den Grundsätzen der ökologischen Nachhaltigkeit.

Das MUSE entwickelt sich vertikal. Auf den verschiedenen Etagen zeigt man die Vielfalt der terrestrischen Lebensräume, angefangen vom Berg oben bis zum Meeresspiegel, wo sich ein großes Gewächshaus befindet, das den afrikanischen Tropenwald und die relevanteste Dinosaurier-Exposition in den Alpen reproduziert.

Der Besucher wird in der Lage sein, die Auswirkingen des Klimawandels zu verstehen und einige Vorstellungen von Wissenschaft und Technologie auf klar und einfach zu verstehen, auch dank der Verwendung von Untertiteln, audiovisuellen Geräten und hervorragenden Spezialeffekten. Die Erfahrung, die Unterricht mit Spaß verbindet, eignet sich besonders für Familien, deren Kinder über große Räume verfügen. Dazu gehören ein Werkstattlabor, Installationen mit wissenschaftlichen Experimenten und das "Maxi Ooh!", ein Raum für reale, virtuelle und sensorische Erlebnisse.

Info: www.muse.it

Foto ©
Fototeca Trentino Sviluppo S.p.A. Foto di Carlo Baroni

Newsletter

So bleiben Sie immer auf dem Laufenden über Angebote und Neuigkeiten

Folgen Sie uns auf Facebook

Bleiben Sie immer informiert


Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet